Fast anderthalb Millionen Zuschauer sehen RTL Reportage „Hoffnungslos verschuldet! – Die Geldeintreiber kommen“

Trotz starkem Gegenprogramm (ZDF Krimi) fesselte die RTL Reportage „Hoffnungslos verschuldet! – Die Geldeintreiber kommen“ 1,46 Millionen Zuschauer vor dem Bildschirm.

Die Quote im Gesamtmarkt (Zuschauer ab 3 Jahren) lag mit 13,2 Prozent leicht über dem bisherigen Jahresdurchschnitt von RTL (12,4 Prozent).

In der Zielgruppe 14 bis 49 Jahren erreichte die Reportage zu später Stunde immerhin noch 15,4 Prozent (Jahresdurchschnitt 16,2 Prozent)

Ich danke allen Mitwirkenden für dieses gute Resultat und freue mich auf weitere Reportagen.


 

Leave a Comment